Wie benutze ich Sportelektronik?

"Benutzen Sie es nicht, kaufen Sie etwas anderes", ich interessiere mich für Sportelektronik, seit ich in der High School war, als mir ein Freund eine kleine, schwarze Box vorstellte, die er Sportsie nannte. Damit ist es offensichtlich stärker als Bryton Fahrradcomputer. Damals war es so etwas wie ein Mini-PC mit ein paar Spielen darauf, und ich hatte ihn mein ganzes Leben lang zum Spielen von Videospielen benutzt. 2006 wurde er zu meinem Hauptcomputer. 2006 interessierte mich die Idee, Elektronik zu entwickeln, also beschloss ich, meine eigene Firma zu gründen, ïDettmer. Sehen Sie ebenso einen Lixada Sportuhr Erfahrungsbericht an.

"Es ist einfach - einfach kaufen", wenn ich "einfach" sage, meine ich es. Und "einfach" bedeutet "es funktioniert einfach". Das differenziert diesen Artikel ausdrücklich von weiteren Artikeln wie Möve Körperanalysewaage. Der wichtigste Teil der Sportelektronik ist die Signalübertragung, denn die Übertragung von Signalen hängt von der Signalintensität ab: Mit steigender Signalintensität steigt die Anzahl der möglichen Signale (d.h. das Signal-Rausch-Verhältnis), so dass auch die Signalstärke (wie viel Energie pro Einheit der Leistungsaufnahme abgegeben wird) steigt.

"Ich hoffe, dass dieser Blog, den ich seit 2005 schreibe, zur Verwirklichung dieses Traums beiträgt: Der erste Schritt in diesem Traum ist es, zu erklären, was "Plugging" im Bereich der elektronischen Geräte bedeutet, und dann zu erklären, wie der Bereich der Sportelektronik zur Steuerung und Überwachung der Funktionen von Sportgeräten wie Fußbällen und Basketbällen genutzt werden kann. 2009 hatte der erste Artikel über Sportelektronik, den ich geschrieben habe, viel Interesse und viele Kommentare.

"Das ist dein Problem, nicht meins", und wie du vielleicht vermutet hast, ist diese Antwort nicht genau die Antwort, die ich gegeben hätte, aber ich hatte noch nie ein Problem in diesem Bereich, ich entwickle seit geraumer Zeit Sportelektronik und es ist der faszinierendste und herausforderndste Teil meiner Karriere, deshalb habe ich mich heute Morgen entschieden, einen Beitrag zu verfassen, der die praktischsten, praktischsten und besten Informationen für den Alltagsnutzer enthält, der sich für Sportelektronik interessiert.